Ihr privater Stadtführer in Rom

print-ranke

Michelangelo in Rom



Entdecken Sie auf einer Stadttour durch die Rom die Kunst- und Bauwerke von Michelangelo.


Die Kirche Santa Maria degli Angeli, die der bereits 86-jährige Michelangelo im Auftrag von Papst Pius IV. Mitte des 16. Jahrhunderts in der einstigen Diokletian Therme errichtete, ist eine gewaltige Kirche im Stil der Hochrenaissance. Der Kirchenbau wurde erst im 18. Jahrhundert vollendet, wobei man das Hauptschiff zum Nebenschiff machte und so eine 90-Grad-Drehung des ursprünglichen Plans vornahm.


Ganz in der Nähe des Kolosseums am Esquilin-Hügel gelegen, beherbergt die Kirche San Pietro in Vincoli eine große Berühmtheit: Die Moses Statue von Michelangelo.

Die kraftvolle und spannungsreiche Sitzstatue, ein Meisterwerk abendländischer Bildhauerkunst, zeigt Moses in dem Moment, als er, die Zehn Gebote unterm Arm, vom Berg Sinai hinabsteigt und verärgert sieht, wie das israelische Volk um das Goldene Kalb tanzt. Die beiden Frauenfiguren, Lea und Rahel, stammen wie die anderen Figuren von Schülern des Meisters.


Gleich in der Nähe befindet der Kapitolsplatz, gestaltet von Michelangelo, auf dem die Reiterstatue des Marc Aurels steht. Der dreigebäudige Senatorenpalast beherbergt den heutigen Amtssitz des Bürgermeisters von Rom und die Kapitolinischen Museen. Michelangelos Entwurf beabsichtigte den Blick des offenen Platzes auf die neue Welt, hin zum Vatikanstaat, abgewendet dem alten Zentrum, dem Forum Romanum.


Weiters führt Sie die Tour zum Palazzo Farnese. Das größte Privathaus der Stadt, Höhepunkt der römischen Renaissancebaukunst, wurde 1516/17 vom ehrgeizigen Kardinal Alessandro Farnese, dem späteren Papst Paul III. in Auftrag gegeben. An dem dreigeschossigen Palazzo, der von gleichmäßigen Fensterreihen gegliedert ist, arbeiteten über 70 Jahre die berühmtesten Architekten jener Zeit, darunter auch Michelangelo, der das weit hervorragende Kranzgesims und die Loggia über dem Eingangsportal entwarf. Heute ist der Palast die französische Botschaft in Rom.



Bitte kontaktieren Sie mich für weitere Informationen.


Ihr Carpediem Stadtführer in Rom

Sandra Haarmann