Ihr privater Stadtführer in Rom

print-ranke

Führung durch die Vatikanstadt


basilica-san-pietro-1


Vor genau 88 Jahren wurde die Vatikanstadt mit den Lateransverträgen innerhalb des römischen Stadtgebiets als ein unabhängiger Staat gegründet. Der Name Vatikan ist etruskischen Ursprungs und bezeichnete einst den Hügel, auf dem der Apostel Petrus sein Grab bekam.


Unsere Tour führt Sie durch die Vatikanischen Museen mit Besichtigung der Sixtinischen Kappelle (nur durch die Museen zugänglich) und weiter in die Peterskirche, die über dem Grab des Apostels Petrus gebaut wurde.


Sehr interessant und nicht zu verpassen ist der kleine Deutsche Friedhof im Vatikan direkt neben der Peterskirche, der allerdings nur bis 12 Uhr geöffnet ist.


Bitte kontaktieren Sie mich für weitere Informationen.


Ihr Carpediem Stadtführer in Rom

Sandra Haarmann